Mungbohnen-Sprossen

Du bist, was du isst
Antworten
Benutzeravatar
Hammock
Administrator
Beiträge: 65
Registriert: Do 11. Apr 2019, 06:05

Mungbohnen-Sprossen

Beitrag von Hammock » Mo 13. Mai 2019, 15:05

Mungbohnensprossen selber ziehen

Eine kleine Anleitung - es ist relativ einfach:

Zuerst gibt man ein paar Bohnen (hier ca 5EL) in ein Glas Wasser, füllt es auf und lässt die Bohnen etwa 12h einweichen:

Bild

Benutzeravatar
Hammock
Administrator
Beiträge: 65
Registriert: Do 11. Apr 2019, 06:05

Re: Mungbohnen-Sprossen

Beitrag von Hammock » Di 14. Mai 2019, 15:02

Die eingeweichten Bohnen abgießen und in einem Nudelsieb nochmal mit Wasser spülen. Dann auf einem Teller oder glasiertem Blumenuntersetzer gleichmäßig verteilen.

Bild

mit Papiertuch abdecken und anfeuchten

Bild

zu guter Letzt mit einem zweiten Teller abdecken und mit Steinen beschweren -> so werden die Sprossen kräftiger und nicht so spargelig

Bild


Von nun an die Bohnen am besten zweimal täglich mit Wasser spülen und das Papier wechseln, um eventueller Schimmelbildung oder Gärung entgegen zu wirken

Antworten
cron